Veritas vermögensverwaltende Fonds

Der direkt investierende Veri Multi Asset Allocation Fonds wird bereits seit 1993 von der Veritas Investment GmbH gemanagt. Daneben werden vier breit diversifizierte ETF-Allokationsfonds mit einem vermögensverwaltenden Ansatz gemanagt. Diese unterscheiden sich vor allem in ihren Risikoprofilen. Zusätzlich wurde im Oktober 2015 ein direkt investierender Fonds mit besonders konservativem Profil aufgelegt, der Veri-Safe.

Die ETF-Fonds nutzen die Vorteile kostengünstiger und liquider ETFs (Exchange Traded Funds). Diese Indexfonds werden systematisch und prognosefrei auf Basis des bewährten Veritas Trendfolgemodells zu Fonds mit unterschiedlichen Risikoprofilen kombiniert.

 

ETF-Allokationsfonds:

Veri ETF-Allocation Defensive (R)
Veri ETF-Allocation Defensive (W)
Veri ETF-Allocation Defensive (I) (bis 31.12.2017 (A))
Der Fonds ist der risikoärmste ETF-Fonds der Veritas, mit dem Fokus auf das Erzielen von Zinserträgen. Anlageschwerpunkt sind Renten-ETFs die bis zu 70% der ETF-Allokation ausmachen. Mit Derivaten kann die Investitionsquote bis zu 120% und damit die Aktienquote auf bis zu 30% gesteigert werden.

Die Anteilklasse (R) ist besonders für Privatkunden konzipiert, es wird dabei keine Mindestanlagesumme gefordert, womit sie sich besonders für Sparpläne eignet. Die jährlichen Erträge des Fonds werden ausgeschüttet.

Die Anteilklasse (W) ist besonders für Vorsorgeanbieter konzipiert und verzichtet auf eine Performance Fee. Die jährlichen Erträge werden ausgeschüttet.

Die Anteilklasse (I) ist besonders für institutionelle Investoren konzipiert, welche ein Mindestinvestment von 1 Mio. EUR vornehmen möchten. Die jährlichen Erträge werden ausgeschüttet.

Veri ETF-Dachfonds (P)
Veri ETF-Dachfonds (W)
Veri ETF-Dachfonds (I)
Der Fonds ist ein systematisch prognosefrei gemanagtes Vermögensverwaltungskonzept, bei dem ausschließlich in Exchange Traded Funds (ETFs) bzw. Geldmarktinstrumente investiert wird. Die Steuerung der Aktienquote bis zu 100% erlaubt eine flexible Anpassung in allen Marktphasen.

Die Anteilklasse (P) ist besonders für Privatkunden konzipiert, es wird dabei keine Mindestanlagesumme gefordert, womit sie sich besonders für Sparpläne eignet. Die jährlichen Erträge des Fonds werden ausgeschüttet.

Die Anteilklasse (I) ist besonders für institutionelle Investoren konzipiert, welche ein Mindestinvestment von 1 Mio. EUR vornehmen möchten. Die jährlichen Erträge des Fonds werden ausgeschüttet.

Die Anteilklasse (W) ist besonders für Vorsorgeanbieter konzipiert und verzichtet auf eine Performance Fee. Die jährlichen Erträge werden ausgeschüttet.

Veri ETF-Allocation Dynamic (R)
Veri ETF-Allocation Dynamic (W)
Der Fonds ist ein global investierender Dachfonds, mit einer Aktien-ETF-Quote von mindestens 60%. Bis zu 40% des Anlagevermögens werden in Renten- oder Geldmarkt-ETFs und bis zu 15% in Rohstoff-ETFs investiert.

Die Anteilklasse (R) ist besonders für Privatkunden konzipiert, es wird dabei keine Mindestanlagesumme gefordert, womit sie sich besonders für Sparpläne eignet. Die jährlichen Erträge des Fonds werden ausgeschüttet.

Die Anteilklasse (W) ist besonders für Vorsorgeanbieter konzipiert und verzichtet auf eine Performance Fee. Die jährlichen Erträge werden ausgeschüttet.

Veri ETF-Allocation Emerging Markets
Der Fonds kann bis zu 60% in Emerging Markets-Aktien-ETFs und bis zu 70% in Emerging Markets-Renten-ETFs, falls die Aktienquote nicht voll ausgeschöpft wird.

Der Veri ETF-Allocation Emerging Markets ist besonders für Privatkunden konzipiert, es wird dabei keine Mindestanlagesumme gefordert, womit sie sich besonders für Sparpläne eignet. Die jährlichen Erträge des Fonds werden ausgeschüttet.

 

Direkt investierende Fonds:

Veri Multi Asset Allocation (R)
Veri Multi Asset Allocation (I)
Veri Multi Asset Allocation (W)
Veri Multi Asset Allocation (A)
Dieser Fonds investiert auf Basis des institutionellen Risk@Work Ansatzes weltweit bis zu 65 % in Staatsanleihen, Unternehmensanleihen und Pfandbriefe und bis zu 30 % in Aktien und Fonds. Mit Derivaten kann die Investitionsquote auf bis zu 130% und damit z.B. die Aktienquote auf knapp über 45% gesteigert werden.

Die Anteilklasse (R) ist besonders für Privatkunden konzipiert, es wird dabei keine Mindestanlagesumme gefordert, womit sie sich besonders für Sparpläne eignet. Die jährlichen Erträge des Fonds werden ausgeschüttet.

Die Anteilklasse (I) ist besonders für institutionelle Investoren konzipiert, welche ein Mindestinvestment von 1 Mio. EUR vornehmen möchten. Die jährlichen Erträge des Fonds werden ausgeschüttet.

Die Anteilklasse (W) ist besonders für Vorsorgeanbieter konzipiert und verzichtet auf eine Performance Fee. Die jährlichen Erträge werden ausgeschüttet.

Die Anteilklasse (A) wird aufgrund der Änderung der Ertragsverwendung aller Fonds zum 30.06.2018 aufgelöst.

Veri-Safe (A)
Der Veri-Safe ist ein global investierender Fonds. Er erwirbt überwiegend Anleihen und richtlinienkonforme Investmentanteile, wie ETFs und bis zu 20% Aktien.

Die Anteilklasse (A) ist besonders für Privatkunden konzipiert, es wird keine Mindestanlagesumme gefordert, sodass sich der Fonds sowohl für eine Einmalanlage, wie auch für Sparpläne eignet. Die jährlichen Erträge werden ausgeschüttet.

Börsenampel Fonds Global (R)
Börsenampel Fonds Global (I)
Der Börsenampel Fonds Global ist ein Fonds mit weltweitem Fokus. Er investiert mit Hilfe von Futures gleichgewichtet in den DAX, den EuroSTOXX 50, den S&P 500 und den Topix. Bis zu 100% Aktienmarktabhängigkeit sind möglich.

Die Anteilklasse (R) ist besonders für Privatkunden konzipiert, es wird dabei keine Mindestanlagesumme gefordert, womit sie sich besonders für Sparpläne eignet. Die jährlichen Erträge des Fonds werden ausgeschüttet.

Die Anteilklasse (I) ist besonders für institutionelle Investoren konzipiert, welche ein Mindestinvestment von 1 Mio. EUR vornehmen möchten. Die jährlichen Erträge des Fonds werden ausgeschüttet.